Nachrichten
Meistgelesen
Mehr aus Meistgeklickt
Bilderserien
Mehr aus Bilderserien

Wie sagt man so schön? Sie gleichen wie einem Ei dem anderen.

(Foto: picture alliance / Rolf Vennenbe)

Das gilt natürlich nur für eineiige Zwillinge, nicht für zweieiige.

(Foto: picture alliance / Christian Cha)

Bei genauerem Hinsehen lassen sich freilich auch bei den Eineiigen kleine Unterschiede erkennen.

(Foto: Reuters)

In Deutschland sind unter 1000 Geburten rund 17 Zwillingspaare.

(Foto: www.imago-images.de)

Etwa vier davon sind eineiig.

(Foto: imago/Westend61)

Zweieiige Zwillinge kommen häufiger vor. Auf Deutschland bezogen sind unter 1000 Geburten ungefähr 13 zweieiige Zwillingspaare.

(Foto: imago/photothek)

In Westafrika werden indes besonders viele Zwillinge geboren.

(Foto: REUTERS)

Die Stadt Igbo-Ora im Südwesten Nigerias bezeichnet sich selbst als "Land der Zwillinge".

(Foto: AP)

Rund 92.000 Menschen leben hier. Die Rate der Zwillingsgeburten ist hier drei Mal höher als in der restlichen Welt.

(Foto: REUTERS)

Allerdings ist Igbo-Ora nicht die einzige Stadt auf der Welt, bei der sich Mehrlingsgeburten häufen.

(Foto: Zhao bing - Imaginechina)

Auch im indischen Kondinhi und in Cândido Godói im Südwesten Brasiliens gibt es viele Zwillinge.

(Foto: REUTERS)

In Igbo-Ora kamen laut einer Untersuchung in den Jahren 1972 bis 1982 bei 1000 Geburten 45 bis 50 Zwillingspaare zur Welt.

(Foto: REUTERS)

Allerdings steigt auch in den Industriestaaten die Anzahl von Mehrlingsgeburten.

(Foto: picture alliance / Patrick Pleul)

Dies könnte auf die zunehmende Anzahl künstlicher Befruchtungen zurückzuführen sein.

(Foto: imago/Science Photo Library)

Denn aufgrund der Einnahme von Hormonen wird der Eisprung der Frau stimuliert.

(Foto: imago/UIG)

Doch auch das zunehmende Alter der werdenden Mütter könnte ein entscheidender Faktor für die steigende Anzahl an Mehrlingsgeburten sein.

(Foto: picture alliance/dpa)

Denn ältere Frauen haben eine höhere Konzentration des Hormons FSH im Körper. Es ist für die Reifung von Eizellen verantwortlich. Deswegen bekommen 35- bis 40-jährige Frauen mindestens doppelt so oft Mehrlinge wie 20-jährige.

(Foto: REUTERS)

Doch sowohl zunehmende künstliche Befruchtungen als auch das zunehmende Alter der Mütter können in Igbo-Ora ausgeschlossen werden.

(Foto: REUTERS)

Warum gibt es dann dort trotzdem so viele Zwillinge?

(Foto: REUTERS)

Die Einheimischen sind der Meinung, die vielen Zwillingsschwangerschaften ließen sich auf die Ernährung zurückführen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Denn in Igbo-Ora wird viel Yamswurzel gegessen. Darin ist das Hormon Phytoöstrogen enthalten.

(Foto: picture alliance / dpa)

Auch dieses Hormon soll die Eierstöcke anregen und zum Beispiel dafür sorgen, ...

(Foto: REUTERS)

... dass gleichzeitig zwei Eier zum Eisprung kommen.

(Foto: REUTERS)

Dadurch entstehen dann vor allem zweieiige Zwillingspaare.

(Foto: REUTERS)

Doch die Verbindung zwischen dem Essen von Yams und Mehrlingsgeburten ist medizinisch nicht belegt.

(Foto: REUTERS)

Die hohe Zwillingsrate könnte auch auf die Gene zurückzuführen sein.

(Foto: REUTERS)

Wenn es in einer Familie schon Mehrlingsgeburten gab, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dies in den nachfolgenden Generationen wieder passiert.

(Foto: REUTERS)

Auch wenn es bislang keine Erklärung für das Phänomen gibt: In Nigeria sind Zwillinge gerne gesehen.

(Foto: REUTERS)

Denn sie gelten als Geschenk Gottes.

(Foto: REUTERS)
19.04.2019 Wissen Kaum eine Familie ohne Mehrlinge Die Stadt der Zwillinge liegt in Westafrika

Ostern ist da, die Fastenzeit geht zu Ende. Doch vor das Eiersuchen hat der Herrgott den Höhepunkt des Fastens gesetzt - die Karwoche.

(Foto: picture alliance / dpa)

Die eigentlichen Kartage beginnen am Donnerstag, dem Gründonnerstag.

(Foto: picture alliance / dpa)

Der Gottesdienst erinnert daran, dass Jesus beim Abendmahl den Jüngern die Füße wusch. Petrus lehnte zunächst ab: "Nimmermehr sollst du mir die Füße waschen!", sagte er. Jesus entgegnete: "Wenn ich dich nicht wasche, so hast du kein Teil an mir."

(Foto: Gemälde von Duccio di Buoninsegna)

Im Neuen Testament findet am Abend dieses Tages das letzte Abendmahl statt. Das Gemälde von Leonardo da Vinci, das Jesus und die Jünger zeigt, ist weltberühmt.

(Foto: Leonardo da Vinci, Das Abendmahl)

Dabei teilte Jesus Brot und Wein aus - seinen Leib und sein Blut, eine Andeutung seines Opfertods. Zugleich forderte er die Jünger auf, in Erinnerung an ihn weitere Abendmahle zu feiern: "Tut dies zu meinem Gedächtnis!"

(Foto: Gemälde von Pascal Adolphe Dagnan-Bouveret)

Die Bezeichnung "Gründonnerstag" stammt aus dem 12. Jahrhundert. Das Wort stammt wahrscheinlich vom Mittelhochdeutschen "gronan" ("greinen" - also weinen, klagen, im Englischen noch erhalten als "groan").

(Foto: Gemälde von Vicente Juan Masip)

Das "Greinen" spielt vermutlich auf die Tränen der Büßer an, die an diesem Tag wieder in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen wurden.

(Foto: Gemälde von Fritz von Uhde)

Noch am Abend des Gründonnerstags wurde Jesus vom Rat der Hohenpriester im Garten Gethsemane festgenommen. Das Gemälde von Giotto di Bondone zeigt den Judas-Kuss, mit dem der Jünger Jesus verriet.

(Foto: Giotto di Bondone, Gefangennahme)

Am folgenden Morgen - Karfreitag -, so berichtet der Evangelist Markus, wurde Jesus dann dem römischen Statthalter Pilatus vorgeführt. Die Hohenpriester warfen Jesus Hochverrat vor. Pilatus erklärte jedoch laut Lukas: "Ich finde keine Schuld an diesem Menschen. ... Darum will ich ihn schlagen lassen und losgeben."

(Foto: Gemälde von Antonio Ciseri)

Doch die Hohenpriester überredeten Pilatus, ihnen Jesus zu übergeben. Matthäus berichtet, Pilatus habe sich die Hände vor dem Volk gewaschen und gesagt: "Ich bin unschuldig an seinem Blut; seht ihr zu!"

(Foto: Gemälde von Mihály von Munkácsy)

Karfreitag gedenken die Christen der Kreuzigung Jesu. Der "stille Freitag" leitet die Osterfeierlichkeiten ein. Für die evangelischen Kirchen ist Karfreitag der höchste Feiertag im Jahr.

(Foto: Gemälde von El Greco)

Die Bezeichnung "Karfreitag" kommt aus dem Althochdeutschen. "Chara" bedeutete seinerzeit so viel wie Klage, Trauer. Dem christlichen Glauben zufolge bringt der Tod Jesu am Kreuz den Menschen die Erlösung.

(Foto: Gemälde von Albrecht Altdorfer)

Dies ist die zentrale Botschaft des Christentums: Jesus - der Erlöser - hat durch seinen Tod am Kreuz die Schuld der Menschen auf sich genommen. Im christlichen Verständnis ist der Mensch sündig - wegen eigener Vergehen, vor allem aber wegen der Erbsünde, die auf den Sündenfall Adams und Evas zurückgeht, wegen dem die Menschen aus dem Paradies vertrieben wurden.

(Foto: Gemälde von Tizian)

Drei Tage nach seiner Kreuzigung folgt am Sonntag die Auferstehung Jesu. Die wird zu Ostern gefeiert, dem höchsten katholischen Feiertag. Hier gibt es eine zeitliche und inhaltliche Nähe zum jüdischen Pessach-Fest; in den meisten europäischen Sprachen ist diese Nähe spürbar: ...

(Foto: Gemälde von Raffael)

... Auf Italienisch heißt Ostern "pasqua", im Spanischen ähnlich "pascua", auf Französisch "pâques", im Schwedischen "påskdagen" und im Isländischen "páskar".

(Foto: Gemälde von Peter Paul Rubens)

Zurück zur biblischen Geschichte: Die Auferstehung selbst wird im Neuen Testament nicht beschrieben, Augenzeugen werden nicht zitiert. Erst das von Maria Magdalena entdeckte leere Grab gibt den Jüngern einen Hinweis.

(Foto: Gemälde von Antonio da Correggio)

Danach erscheint Jesus zwei Jüngern, die unterwegs nach Emmaus, einem Dorf in der Nähe von Jerusalem, sind. Sie erkennen Jesus zunächst nicht. Er erklärt ihnen den Sinn des Opfertods.

(Foto: Gemälde von Altobello Melone)

In Emmaus laden ihn die beiden zum Abendessen ein. Da "nahm er das Brot, dankte, brach's und gab's ihnen", so Lukas. Die beiden Jünger erkennen ihren Heiland. "Und er verschwand vor ihnen." Weitere Auferstehungs-Geschichten gibt es bei Matthäus und Markus.

(Foto: Gemälde von Matthias Stomer)

Eine sehr eindrückliche Auferstehungsgeschichte hat Johannes: Als Jesus den Jüngern erscheint, ist der Apostel Thomas nicht dabei. Die anderen erzählen ihm, dass Jesus auferstanden ist, doch Thomas glaubt ihnen kein Wort. Thomas sagt: "Wenn ich nicht in seinen Händen die Nägelmale sehe und meinen Finger in die Nägelmale lege und meine Hand in seine Seite lege, kann ich's nicht glauben."

(Foto: Gemälde von Caravaggio)

Acht Tage später sind die Jünger wieder versammelt, dieses Mal ist auch Thomas dabei. Obwohl die Türen verschlossen sind, steht Jesus mit einem Mal im Raum. Er geht zu Thomas und sagt: "Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände, und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!" Und: "Weil du mich gesehen hast, Thomas, darum glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!"

(Foto: Gemälde von Martin Schongauer und Werkstatt)

Wie wichtig Ostern für die Christen ist, beschrieb schon Paulus in einem Brief an die Korinther: "Ist Christus aber nicht auferstanden, so ist euer Glaube nichtig, so seid ihr noch in euren Sünden; so sind auch die, die in Christus entschlafen sind, verloren."

(Foto: Gemälde von Valentin de Boulogne)

Wie ein Mensch (Adam) der Menschheit den Tod gebracht habe, so habe ein Mensch (Jesus) der Menschheit die Auferstehung gebracht: "Denn wie sie in Adam alle sterben, so werden sie in Christus alle lebendig gemacht werden."

(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb)
18.04.2019 Panorama Woran die Christen glauben Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern
Wirtschaft
Mehr aus Wirtschaft
Unterhaltung
Mehr aus Unterhaltung
Bilderserien
Mehr aus Bilderserien

Sie ist eine der fünf berühmtesten Schwestern der Welt, die älteste sogar. Doch die Poleposition im Rampenlicht hat Kourtney Kardashian nicht.

(Foto: AP)

Zwar war sie von Anfang an dabei, ...

(Foto: imago/ZUMA Press)

... aber eben nicht ganz so sehr im Mittelpunkt wie etwa ihre wesentlich prominentere Schwester Kim.

(Foto: imago/Runway Manhattan)

Kourtney Kardashian ist nicht so operiert wie die weibliche Verwandtschaft. Sie kauft gern Biogemüse und ...

(Foto: imago/AFLO)

... schmiert sich lieber Naturkosmetik auf den Körper, statt sich das gesamte Gesicht mit Contouring-Technik zu bemalen.

(Foto: John Salangsang/Invision/AP)

Am 18. April 1979 kommt Kourtney Kardashian als erstes Kind von Anwalt Robert Kardashian und seiner Gattin Kris zur Welt. Sie besucht eine katholische Mädchenschule ...

(Foto: imago/ZUMA Press)

... und anders als ihre Schwestern auch eine Universität. Tatsächlich ist Kourtney die einzige der fünf, die einen Hochschulabschluss hat - und zwar in Theaterwissenschaften und Spanisch.

(Foto: Michael Zorn/Invision/AP)

Ihre Absichten, im Anschluss Jura zu studieren, verwirft sie. Vielleicht ahnt sie bereits, dass die Familien-Show "Keeping Up with the Kardashians" ...

(Foto: imago/ZUMA Press)

... sie und ihre nächsten Verwandten erst zu Ikonen des Reality-TVs, dann zu internationalen Superstars machen wird.

(Foto: Rich Fury/Invision/AP)

Gemeinsam mit ihren Schwestern Kim und Khloé wird Kourtney Kardashian Unternehmerin. Die drei eröffnen ihre eigene Boutiquen-Kette, ...

(Foto: imago/ZUMA Press)

... entwerfen Kleidung, bringen Parfüms auf den Markt und veröffentlichen gemeinsam ein Buch.

(Foto: KGC-146/STAR MAX/IPx)

Als erste der Schwestern wird Kourtney Kardashian Mama. Den Vater ihrer drei Kinder, Mason, Penelopé (l.) und Reign, Scott Disick, heiratet sie nie.

(Foto: imago/ZUMA Press)

Jahrelang durchlebt das Paar ein Auf und Ab der Gefühle. Er trinkt zu viel, ...

(Foto: imago/MediaPunch)

... nimmt Drogen, bleibt erst nächtelang verschwunden und taucht dann überraschend auf einer Party in Las Vegas wieder auf.

(Foto: imago/MediaPunch)

Kourtney Kardashian wird es irgendwann zu viel. Ein Mann, der andauernd über die Stränge schlägt, passt nicht in ihr Leben.

(Foto: Vantagenews.com/IPx)

"Keeping Up"-Fans kennen Kourtney Kardashian als die strenge Schwester. Zu Hause folgt alles ihren Regeln.

(Foto: Matt Sayles/Invision/AP)

Ihr Tag ist durchorganisiert und für die Extravaganzen ihrer Schwestern hat sie wenig übrig. Wer ihr auf Instagram folgt, ...

(Foto: Invision)

... kennt auch ihre sexy Seite. Auf der Plattform präsentiert Kourtney Kardashian immer öfter einen zunehmend stählernen Körper.

(Foto: imago/E-PRESS PHOTO.com)

Kim Kardashian hat mal über ihre Schwester gesagt, sie sei von allen Kindern am wenigsten interessant anzuschauen.

(Foto: imago/MediaPunch)

Und später hat sie nachgelegt: Eigentlich sei Kourtney einfach von allen am langweiligsten.

(Foto: Jordan Strauss/Invision/AP)

Ob das nun wirklich so stimmt, müssen andere entscheiden. Aber das sieht doch nicht öde aus, oder? (ame)

(Foto: imago/E-PRESS PHOTO.com)
18.04.2019 Unterhaltung Nicht Kim, nicht Kylie Gestatten, die langweiligste Kardashian

Gestatten? Der Leo, Schauspieler und hochoffizieller Vernascher diverser Schönheiten.

(Foto: Chris Pizzello/Invision/AP)

Die Liste der Ex-Freundinnen von Hollywoodstar Leonardo DiCaprio liest sich wie ein Who is Who des Model-Business.

(Foto: Dennis Van Tine/STAR MAX/IPx)

Unvergessen seine Beziehung zu Gisele Bündchen. Die nahm er sogar mit auf den roten Teppich und auch ...

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

... seine Liebe zu Bar Refaeli lebte er ganz offiziell. Mit anderen Grazien ließ er sich beim E-Bike-Fahren ablichten. Oder bei Sportveranstaltungen. Oder ...

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

... gar nicht. Denn die eine oder andere Liaison sollte geheim bleiben. Alle paar Jahre jedenfalls hält Leo wieder Ausschau nach neuen Schönheiten.

(Foto: AP)

Und weil er damit schon früh angefangen hat, sind an dieser Stelle eine Menge Namen zu nennen.

(Foto: John Barrett/MediaPunch/IPx)

Sein - mutmaßlich - erstes Model angelte sich DiCaprio bereits Anfang der 1990er-Jahre. Mit Bridget Hall war er 1994 liiert.

(Foto: AP)

Was folgte? Eine Reihe unbestätigter Affären. Deswegen können wir auch nicht versprechen, dass er wirklich was mit Supermodel Naomi Campbell hatte ...

(Foto: Evan Agostini/Invision/AP)

... oder mit deren Kollegin Helena Christensen, mit der er 1997 bei diversen Partys gesichtet wurde. Aus derselben Modelgeneration ...

(Foto: Star Max/IPx)

... soll DiCaprio 1998 außerdem Amber Valletta sowie ...

(Foto: Star Max/IPx)

... Eva Herzigova um den Finger gewickelt haben.

(Foto: AP)

Im Jahr 2000 soll er mit Paris Hilton auf der Höhe ihrer It-Girl-Karriere angebandelt haben. Vielleicht waren die beiden aber auch nur gern gemeinsam einen heben.

(Foto: AP)

Im selben Jahr wurde Leo für ein Jahrzehnt zum Langzeit-Lover. Mit Gisele Bündchen war er von 2000 bis 2005 zusammen, ...

(Foto: XPX/STAR MAX/IPx)

... direkt im Anschluss wurde Bar Refaeli die Frau an seiner Seite. Die beiden trennten sich und konnten doch nicht voneinander lassen. Endgültig Schluss war 2011.

(Foto: Joel Ryan/Invision/AP)

Während einer Beziehungspause mit Refaeli soll es DiCaprio das "Sports Illustrated"- und "Victoria's Secret"-Model Anne Vyalitsya angetan haben.

(Foto: Invision for Prevu)

Ernster wurde es 2011 dann noch einmal, und zwar mit Schauspielerin Blake Lively. Die Liebelei hielt fünf Monate.

(Foto: Taylor Jewell/Invision/AP)

Im Anschluss datete DiCaprio Erin Heatherton - wieder ein "Victoria's Secret"-Model. Die Liaison endete 2012.

(Foto: Zhu jiahao - Imaginechina)

Im selben Jahr soll sich Wäschemodel Miranda Kerr nach ihrer Trennung von Orlando Bloom mit DiCaprio vergnügt haben. Doch das ist alles andere als bestätigt. Sicher ist, ...

(Foto: AP)

... dass DiCaprio im Jahr darauf mit dem deutschen Model Toni Garrn zusammenkam - übrigens ebenfalls "Victoria's Secret"-Model. Die Beziehung endete nach 18 Monaten im Dezember 2014.

(Foto: Arthur Mola/Invision/AP)

2015 wurde Kelly Rohrbach für ein knappes halbes Jahr die Frau an DiCaprios Seite. Wie die meisten ihrer Vorgängerinnen arbeitet sie als Model, ist aber auch als Schauspielerin tätig. So gibt sie im "Baywatch"-Remake die C. J. Parker.

(Foto: Star Max/IPx)

Rihanna soll Leos Frau des Jahres 2015 gewesen sein. Andauernd wurden die beiden gemeinsam auf Partys gesichtet. Doch möglicherweise sind sie einfach gute Freunde.

(Foto: KGC-03/STAR MAX/IPx)

Mehr als Freunde waren DiCaprio und Nina Agdal. Die "Sports Illustrated"-Schönheit und der Schauspieler erfreuten sich einander etwa ein Jahr lang - von 2016 bis 2017. In dem Jahr lernte DiCaprio dann auch schon ...

(Foto: Star Max/IPx)

... seine derzeitige Herzdame Camila Morrone kennen. Der Übergang soll recht fließend gewesen sein. Doch wo die Liebe eben hinfällt ...

(Foto: Taylor Jewell/Invision/AP)

Bislang jedenfalls schlendern das Model und der Megastar händchenhaltend durchs Leben. Und wer weiß, vielleicht läuten ja doch noch irgendwann die Hochzeitsglocken. (ame)

(Foto: Evan Agostini/Invision/AP)
08.04.2019 Unterhaltung Leo und die Ladys DiCaprios sexy Exen

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein Feuer ausgebrochen.

(Foto: AP)

Über dem Wahrzeichen sind Flammen ...

(Foto: REUTERS)

... und eine riesige Rauchsäule zu sehen.

(Foto: imago images / IP3press)

Der Brand könnte mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen.

(Foto: REUTERS)

Die Polizei geht nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

(Foto: imago images / Le Pictorium)

Das Feuer sei auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen ...

(Foto: REUTERS)

... und gegen 18.50 Uhr entdeckt worden, heißt es.

(Foto: imago images / IP3press)

Durch die Flammen bricht ...

(Foto: REUTERS)

... ein kleiner Spitzturm zusammen.

(Foto: REUTERS)

Auch das Dach der Kathedrale stürzt ein.

(Foto: REUTERS)

Die Flammen breiten sich rasend schnell aus.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Feuerwehr versucht, ...

(Foto: imago images / ITAR-TASS)

... das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

(Foto: AP)

Rund 400 Feuerwehrleute befinden sich im Einsatz.

(Foto: picture alliance/dpa)

Ein Feuerwehrmann wird dabei ernsthaft verletzt.

(Foto: REUTERS)

Das teilt ein Feuerwehr-Vertreter mit.

(Foto: REUTERS)

Tausende Menschen stehen am Ufer der Seine ...

(Foto: AP)

... und beobachten die Szenerie.

(Foto: REUTERS)

Die Pariser hoffen, dass die Kathedrale noch irgendwie zu retten ist.

(Foto: picture alliance/dpa)

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron (Mitte) reagiert betroffen auf den Brand.

(Foto: REUTERS)

Er sei in Gedanken bei allen Katholiken und allen Franzosen.

(Foto: REUTERS)

"Wie alle unsere Landsleute bin ich an diesem Abend traurig, diesen Teil von uns brennen zu sehen", schreibt er auf Twitter.

(Foto: REUTERS)

Notre-Dame ist ...

(Foto: AP)

... neben dem Eiffelturm eine der Pariser Top-Touristenattraktionen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Kirche wird jährlich von Millionen von Menschen besucht.

(Foto: AP)

Sie steht im Herzen der Stadt auf der Île de la Cité. (fzö/dpa/rts/AFP)

(Foto: REUTERS)
15.04.2019 Panorama Wahrzeichen schwer beschädigt Notre-Dame steht in Flammen

Tonnenschwere Raupenbagger, Minenfahrzeuge, ...

(Foto: picture alliance/dpa)

.. Baumaschinen und Kräne in allen Größen werden alle drei Jahre für die Baumaschinen-Messe Bauma in München aufgefahren.

(Foto: dpa)

Mit rund 614.000 Quadratmetern gilt sie flächenmäßig als größte Messe der Welt.

(Foto: REUTERS)

Rund 600 Schwertransporte und Tausende Lastwagen rollten nach Angaben der Veranstalter wochelang durch Bayerns Landeshauptstadt, um den Fuhrpark aufzubauen.

Allein die Dimensionen vieler Maschinen ist für kleine ...

(Foto: REUTERS)

... ebenso wie für große Besucher beeindruckend.

(Foto: picture alliance / dpa)

Doch auch ganz kleine Fahrzeuge gibt es auf der Bauma zu bestaunen.

(Foto: dpa)

Die Hersteller und Kunden treibt in diesem Jahr vor allem das um, was unter all dem Metall - für den Laien unsichtbar - möglich ist:

(Foto: REUTERS)

Elektrische Antriebe, vernetzte Maschinen, automatisierte Abläufe.

(Foto: REUTERS)

Die Baumaschinenhersteller hinken anderen Branchen bei der Digitalisierung hinterher. Groß ist der Druck auf die Produzenten, den digitalen Wandel anzupacken, allerdings nicht.

(Foto: imago images / Arnulf Hettrich)

Vor allem die Ausbesserung von Straßen und andere Infrastruktur sorgt derzeit für gut gefüllte Auftragsbücher.

(Foto: dpa)

"Trotz des leicht rückläufigen Wachstums der Weltwirtschaft rechnet die Firmengruppe für das Jahr 2019 mit einer weiteren Steigerung ihres Umsatzes", heißt es bei Liebherr, einem der größten Aussteller auf der diesjährigen Bauma.

(Foto: REUTERS)

"Die Baubranche boomt", stellte auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (r., neben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder) bei der Eröffnung der Leistungsschau fest.

(Foto: imago images / Alexander Pohl)

Die Branche stelle "eine wichtige Stütze der deutschen Inlandskonjunktur dar", so Altmaier, der allen Beteiligten "gute Geschäfte und einen guten Verlauf" der Messe wünschte.

(Foto: picture alliance / dpa)

Auch die Bauma selbst erlebt einen Boom. 2016 zählte die knapp 600.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern.

(Foto: imago/imagebroker)

Nicht zuletzt die Staus auf den Münchener Straßen und die in die Höhe schießenden Hotelpreise lassen erahnen, wie groß der Andrang auch 2019 wieder sein wird. (mbo/dpa)

(Foto: imago images / Sven Simon)
09.04.2019 Wirtschaft Größte Messe der Welt in München Branchentreff der Riesenbagger
X
n-tv - Privacy Center

Diese Webseite verwendet pseudonyme Daten der Webseitenbesucher.

Diese werden z.B. verwendet, um die Webseite zu verbessern, die Reichweite zu messen oder passende Werbung auszuspielen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung